«

Richtige Größe ermitteln für ein Hundegeschirr

Wir möchten Ihnen ein paar Tipps geben, um die passende Größe für ein Hundegeschirr zu finden.

Messen Sie bitte als erstes Ihren Hund aus. Entscheidend bei der richtigen Größe ist nicht die Angabe von Small – XXL, sondern der Halsumfang des Hundes und auch der Brustumfang des Hundes.

Viele Personen richten sich auch nach der Hunderasse oder dem Gewicht des Hundes. Auch dieses ist nicht korrekt, denn nicht jeder Hund hat die selben Proportionen! Genau wie wir Menschen, sind auch die Hunde nicht gleich gebaut. Daher ist die Ermittlung des Hals-und Brustumfanges des Hundes ausschlaggebend, um die passende Größe für den Hund zu finden.

Machen Sie bitte auch nicht den Fehler und schauen nicht in die Größentabellen, die die Hersteller oder Shops immer zu den Produkten mit aufführen! Genau hier liegt der Fehler, wenn Sie diese Tabellen nicht einsehen, denn die Größen sind alle NICHT genormt! Wenn Sie z.B. bereits einen Artikel für Ihren Hund in Größe M gekauft haben, ist diese Größe M nicht für jeden anderen Artikel passend! Sie haben z..B. in Ihrem Geschäft um die Ecke bereits einenen Hundemantel in Größe L für Ihren Mops gekauft und denken nun, dass diese Größe L für jedes andere Produkt auch passt – IRRTUM!! Die Größen XS / S / M / L / XL entsprechen keinerlei Norm und jeder Hersteller verwendet komplett andere Maße für die eigenen Größentabelle. Dessen nicht genug, auch die Produktpalatte eines Herstellers variiert in den Größen ebenfalls. Wenn Sie z.B. ein Puppia Geschirr bereits für Ihren Hund in Größe S besitzen, muss diese Größe S nicht für jedes andere Geschirr von Puppia gleich groß-geschnitten sein.

Daher bitte IMMER in die Größentabellen zu den einzelnen Produkten schauen und mit den Maßen Ihres Hundes vergleichen. So ersparen Sie sich einen langwierigen und lästigen Umtausch.

Messen Sie daher den Halsumfang aus:

Genau da, wo ein Halsband sitzt, legen Sie bitte ein Maßband um den Hals und lassen Sie hierbei bitte etwas Platz, um einen Finger zwischen Hals und dem Maßband entlangschieben zu können. Schreiben Sie sich den ermittelten Wert auf.

Messen Sie nun den Brustumfang aus:

An der dicksten Stelle genau hinter den Schulterblättern gehen Sie wie oben bei der Ermittlung des Halsumfanges vor und schreiben sich diesen ermittelten Wert ebenfalls auf.

Nun haben Sie die beiden wichtigen Werte ermittelt und können in den Größentabellen der einzelnen Produkte die Maße Ihers Hundes vergleichen und finden somit die passende Größe. Sollte Ihre Messung genau zwischen 2 Größen liegen, wählen Sie bitte immer die größere Größe aus.

 

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: